Interdisziplinärer Schwerpunkt Palliativmedizin

Prüfung interdisziplinärer Schwerpunkt Palliativmedizin

Die Prüfung kann gegen Ende oder nach Abschluss der reglementarischen Weiterbildung gemäss Programm Palliativmedizin vom 1. Januar 2016 abgelegt werden. Reichen Sie Ihre Anmeldung zur Prüfung für den interdisziplinären Schwerpunkt Palliativmedizin mittels Anmeldeformular ein. 


Prüfungstermine 2024

Bern (in deutscher Sprache): Mittwoch, 5. Juni 2024 (keine Anmeldung mehr möglich)
Bellinzona (in italienischer Sprache): Donnerstag, 13. oder Freitag, 14. Juni 2024 (keine Anmeldung mehr möglich)
Lausanne (in französischer Sprache): Mittwoch, 19. Juni 2024 (keine Anmeldung mehr möglich)
Zürich (in deutscher Sprache): Mittwoch, 6. November 2024
Genf (in französischer Sprache): Mittwoch, 20. November 2024 

Die Frist für die Anmeldung zur Prüfung ist drei Monate vor dem Prüfungstermin. 

Gebühren

Prüfungsgebühr

  • Mitglieder CHF 1'200.- 
  • Nichtmitglieder CHF 1'300.- 


Anerkennung des interdisziplinären Schwerpunktes Palliativmedizin
Für die Erlangung des interdisziplinären Schwerpunktes Palliativmedizin muss eine Bestätigung über die bestandene Prüfung vorgelegt werden. Reichen Sie Ihre Anmeldung zur Anerkennung des interdisziplinären Schwerpunktes Palliativmedizin durch die Fachgruppe Ärztinnen und Ärzte direkt mittels Anmeldeformular ein. 

Gebühr für die Erteilung des interdisziplinären Schwerpunktes

  • Mitglieder CHF 500.- 
  • Nichtmitglieder CHF 700.-

Rezertifizierung Interdisziplinärer Schwerpunkt Palliativmedizin

Reichen Sie Ihre Anmeldung zur Rezertifizierung des interdisziplinären Schwerpunktes Palliativmedizin durch die Fachgruppe Ärztinnen und Ärzte direkt mittels Anmeldeformular ein.

Gebühren (ab 01. Juli 2020)

Gebühr für die Rezertifizierung

  • Mitglieder CHF 100.- 
  • Nichtmitglieder CHF 300.-
Spenden Sie jetzt