Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen in Ihrer Region.

palliative fribourg/freiburg: 10. Freiburger Palliative Care Tagung

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Landwirtschaftliches Institut, Grangeneuve

Die von Palliative Freiburg organisierte Veranstaltung wird gemeinsam mit den verschiedenen Akteuren des Palliativbereichs eine Bilanz des ersten kantonalen Massnahmenplans und seiner Auswirkungen auf die Praxis ziehen. Mit Blick auf die Zukunft soll dieses Treffen vor allem dazu dienen, gemeinsam den gewünschten Horizont für die Palliativversorgung von morgen und ihren Zugang für alle Freiburgerinnen und Freiburger zu definieren.

Als Ehrengast wird Frau Rosette Poletti einen Plenarvortrag zu einem Thema halten, das wir noch nicht verraten werden!

Weitere Informationen und Anmeldung

palliative bern: Filmreihe «Voller Leben»

Jeweils Samstags, 4. Dezember 2021, 15. Januar 2022, 5. Februar 2022, 5. März 2022, 2. April 2022, 11.00 Uhr, Kino Rex, Bern

Wie kann der Tod als Teil des Lebens wahrgenommen werden? Wie gestalte ich die letzte Lebensphase? Wie nehmen wir Abschied? Was macht Trauer mit uns? 

Diese Fragen werden jeweils mit Filmschaffenden, Betroffenen und Fachpersonen im Anschluss an die Filme diskutiert 

Weitere Informationen und Anmeldung

palliative aargau: Film «Das Leben vor dem Tod»

Donnerstag, 27. Januar 2022, 18.00 Uhr, Kino Odeon, Brugg

Für viele ist das Lebensende noch fern, für einige sehr nah. Existenzielle Fragen tun sich auf. Aber auch Fragen danach, von wem und wie man in den letzten Jahren, Monaten, Wochen oder Tagen umsorgt werden will. Die neue Filmreihe ist in Zusammenarbeit mit palliative aargau und Hospiz Aargau entstanden und widmet sich diesen Themen.

Weitere Informationen und Anmeldung

palliative bs + bl: Kurs «Letzte Hilfe»

Samstag, 5. Februar 2022, 18.00 Uhr, Sissach (Jakobshof)

Das Lebensende und das Sterben macht uns als Mitmenschen oft hilflos. Uraltes Wissen zur Sterbebegleitung ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. Wir bieten einen kompakten Kurs zur Letzten Hilfe an. In diesen Letzte Hilfe-Kursen lernen Interessierte, was sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können.

Weitere Informationen und Anmeldung

palliative vaud: Kurs «Derniers secours»

Montag, 14. März 2022, Echallens

Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen.

Das Ende des Lebens und der Tod lassen uns als Menschen oft machtlos zurück. Das uralte Wissen über die Sterbebegleitung ist im Laufe der Zeit verloren gegangen, daher die Idee eines Grundkurses der «Letzten Hilfe».
An diesem Tag lernen die Teilnehmenden, wie sie ihre Angehörigen oder andere Menschen am Ende des Lebens am besten begleiten können.  Der Kurs bietet grundlegende Informationen und Hilfestellungen, einfache Gesten und informiert über verfügbare Ressourcen und Hilfsmittel.

Weitere Informationen und Anmeldung

Spenden Sie jetzt