Language: DE FR EN  IT
Site: TRAINED PROFESSIONALS  PUBLIC     
 

 
Seminare und Fortbildungen

Séminaires et formations continues

Seminars and Further Training Course

Antrag auf Anerkennung von Fortbildungs-Credits

Demande de reconnaissance de crédits de formation continue

Internationale Fachtagung für Krisen- und Trauerbegleiter*innen

Vertrauen - die tragende Kraft

Freitag 8. Mai 2020
in Naters, Schweiz

Mehr Information: 
www.krisenundtrauer.ch
Flyer (PDF, 971kb)

FHS St.Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften

CAS Haltung und Orientierung in der Palliative Care

Infoabend: 4. März 2020
Start: 6. Mai 2020

Mehr Information: 
www.fhsg.ch/handlungsethik
Flyer (PDF, 802kb)

Interdisziplinäre Fachtagung

Was uns Menschlichkeit wert ist

Palliative Care im Spannungsfeld zwischen Lebensqualität, Selbstbestimmung und Ökonomie

Der gesellschaftliche Anspruch an das Gesundheitswesen in der Schweiz verlangt, dass die Angebote aller Anbieter den höchsten Qualitätsstandards entsprechen und dass sie dies unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit tun. Wer in Spitälern, Heimen, Praxen oder der ambulanten Pflege arbeitet ist tagtäglich mit diesen Fragen konfrontiert und muss Prioritäten setzten. Wer entscheidet, wer welches Angebot erhält? Spielen neben wissenschaftlichen, medizinischen und pflegerischen Indikationen auch ökonomische Argumente eine Rolle? Die Tagung möchte aufzeigen, welche Spannungsfelder entstehen und wie man diesen im Alltag begegnen kann.

Donnerstag, 12. März 2020
13.30 - 18.00 Uhr
pflegimuri, Nordklosterrain 1, Muri

Organisation: palliative aargau, Aargauer Landeskirchen und Spitex Verband Aargau

Flyer mit Tagungsprogramm (PDF)
Anmeldungsformular (PDF)

Online Ameldung:
palliative-aargau.ch > Anmeldung für die Interdisziplinäre Fachtagung 2020 «Was uns Menschlichkeit wert ist»

CURAVIVA Weiterbildung

Weiterbildungen Palliative Care 2020

Weiterbildungen Palliative Care für Fachpersonen in Institutionen des Langzeitbereichs.

- Grundlagen Palliative Care (entspricht dem Niveau A1 von Palliative.ch)
- Palliative Care Fachvertiefung (entspricht dem Niveau B1 von Palliative.ch)

Weitere Fachkurse zum Thema Palliative Care:
- Sterbebegleitung
- Resilienz – Schutzschirm unserer Psyche
- Palliative Care für erwachsene Menschen mit einer Behinderung
- Pflege und Betreuung von sterbenden Menschen mit Migrationshintergrund
- Nein! Ich will jetzt nicht mehr...! Wenn Bewohnerinnen und Bewohner den Wunsch nach dem Tod äussern
- Snoezelen in Palliativen Situationen
- Dem Augenblick Sinn, Wert und Würde geben - Spirituelle Begleitung in palliativen Momenten

Flyer (PDF)

curaviva.ch > Weiterbildung
curaviva.ch > Weiterbildungen Palliative Care
curaviva.ch > Inhouse-Weiterbildungen Palliative Care für Institutionen

palliative aargau
in Kooperation mit dem Palliativzentrum am Kantonsspital St. Gallen und den Aargauer Landeskirchen

Palliativ-Basiskurs 2020 Nordwestschweiz
für Ärztinnen und Ärzte (Level A2)

Der Inhalt orientiert sich an den nationalen Empfehlungen zur Aus- und Weiterbildung in Palliative Care (palliative ch, 2002) und am Basiscurriculum der European Association for Palliative Care (EAPC, 1993 und 2006, 2013). Das Programm beinhaltet somit die wesentlichen Punkte, die von palliative ch (Schweizerische Gesellschaft für Palliative Medizin, Pflege und Begleitung) als Niveau A (Basisausbildung) empfohlen werden.
Gewisse Lehrinhalte werden von spezialisierten Pflegenden und einer Fachperson der Seelsorge vermittelt, um die Multiprofessionalität der Ausbildung zu gewährleisten.

Anmeldeschluss: 30. April 2020. Berücksichtigung in der Reihenfolge des Eingangs.
Flyer PDF (mit Anmeldungsformular)
www.palliative-aargau.ch
Im Aargau praktizierende Ärztinnen und Ärzte erhalten einen Weiterbildungsbeitrag des
Kantons: www.palliative-aargau.ch > weiterbildungsbeitraege