Sprachen: DE FR EN  IT
Bereich: FACHWELT  PUBLIKUM     
 

Wissenswertes zum Coronavirus

Das neue Coronavirus (Sars-Cov-2) ist für Menschen ab 65 Jahren und Personen mit chronischen Atemwegserkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Krebs besonders gefährlich. Ihnen raten wir zur besonderen Sorgfalt bei der Einhaltung der Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) bezüglich den Hygieneregeln. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.bag-coronavirus.ch oder auf der Webseite des BAG.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um Covid-19 hat palliative ch die Task Force "Fokus Corona" mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Fachgruppe Ärztinnen und Ärzte, Pflege und Seelsorge ins Leben gerufen. Ziel der Task Force ist es, Empfehlungen für Gesundheitsfachpersonen zur Behandlung von Palliative Care Patientinnen und Patienten in den verschiedenen Settings – stationär und ambulant – bereit zu stellen. Dabei profitieren wir stark von unserer schweizweiten Verankerung. Unsere Guidelines basieren auf den Erfahrungen und Empfehlungen unserer Kolleginnen aus dem Kanton Tessin.

 

Wissenswertes zur Infektion (Covid-19) und zu den Behandlungswegen

Sicher haben Sie in den letzten Wochen sehr viel über das neue Corona-Virus gehört und gelesen. Vielleicht haben Sie sich Gedanken gemacht, was passieren würde, wenn Sie sich anstecken.
Damit Sie sich besser vorstellen können, was bei einer Ansteckung mit dem Virus passieren und was im Spital gemacht werden kann, geben wir Ihnen nachfolgend Informationen. Machen Sie sich Gedanken über Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Hinblick auf die Behandlung. Sprechen Sie insbesondere mit Ihren Angehörigen darüber. Vielleicht wenden Sie sich auch an Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt für ein Gespräch. Sie oder er kann Ihnen auch beim Ausfüllen einer Patientenverfügung helfen.

Informationsblatt zum neuen Corona-Virus

 

Empfehlungen für Fachpersonen

Empfehlungen zur Entscheidungsfindung und Palliative Care

Empfehlungen für Ärztinnen/Ärzte im stationären Bereich

Empfehlungen für Hausärztinnen und Hausärzte

Empfehlungen für Pflegeheime und Spitex

Empfehlungen für Pflegefachpersonen

Empfehlungen zu Spiritual Care und Seelsorge

Weitere Empfehlungen für Fachpersonen im Bereich Palliative Care folgen hier in Kürze.

Wir sind auch regional für Sie da!
Für Fragen stehen Ihnen unsere regionalen Sektionen sowie die Geschäftsstelle in Bern gerne zur Verfügung:
Übersicht regionale Sektionen
Kontakt palliative ch